Onlineshop Software v2next von Webdesign Erfurt. Schnell, Responsive, flexibel. Das ist beim Onlineshop commerce:seo v2next Standard.


commerce:SEO v2next Onlineshop Software

commerce SEO Shopsoftware

Shopsoftware auf dem neuesten Stand der Technik.
Die neue Version der Shopsoftware commerce:SEO wurde von Grund auf überarbeitet und auf die aktuellen Anforderungen für eine optimale Suchmaschinen Optimierung getrimmt wobei wir nach wie vor auf die Basiskompatibilität mit xt:Commerce beachten. Wer sich mit Suchmaschinen Optimierung beschäftig, liest immer häufiger, dass Google mehr Wert auf Performance und optimierte Webseiten legt. Die v2next erfüllt alle Anforderungen aktueller Suchmaschinen. Dank optimierter Datenbankabfragen erreichen wir im Speedtest deutlich über 90 Punkte, was zu einem schnellen Seitenaufbau Ihres Shops beiträgt.
Aber nicht nur an der Performance wurde optimiert. Die v2next ist nun das 1. Shopsystem, welches im Standard bereits mit der Resposive Technologie ausgestattet ist. Ab dem v2next PowerPack erhalten Sie vollwertige Responsive Templates, die sich auf alle Bildschimgrößen optimal anpassen. Somit kann nun jeder Kunde bei Ihnen shoppen, egal von welchem Gerät aus.

Einleitung

commerce:SEO Online Shop ...

...stellt sich für Suchmaschinen grundlegend anders dar, als ein xt:Commerce Basis Online Shop (ohne Optimierungen). Alle Tabellen wurden durch so genannte DIV-Container ersetzt und das Template ist komplett neu erarbeitet. Hier steht nun auch der Content an 1. Stelle. Das zusammen ist der feine, aber entscheidende Unterschied. Suchmaschinen bewerten also commerce:SEO Online Shop besser, da wir auch besonderen Wert auf eine Standard konforme (W3C) Programierung des Shops gelegt haben und das gibt Ihnen den Vorsprung gegenüber Ihren Mitbewerbern. Neu sind aber auch moderne Zahlungsmodule wie Sofortüberweisung, Novalnet und PayPal Express. Diese Module kommen bereits von Haus aus bei commerce:SEO mit. Das erleichtert Ihnen die Arbeit und Ihre Kunden müssen nicht auf beliebte Zahlungsvarianten verzeichten. Diverse Suchmaschinen Tools gehören selbstverständlich auch zum Lieferumfang.

Seit commerce:SEO v2 unterstützt der Online Shop nun PHP5.3 komplett, was mit xt:Commerce v3 leider nicht der Fall ist. Viele Provider stellen bereits auf PHP5.3 um, da ältere Versionen auch nicht mehr seitens PHP unterstützt werden. Reagieren Sie also lieber heute, bevor es zu spät ist.

Hinter commerce:SEO steckt der Gedanke, einen Online Shop auf bewährter Basis von xt:Commerce zu erstellen, der den heutigen Anforderungen an Suchmaschinen-Optimierung und Sicherheit genügt. Dieses Online-Shop-System richtet sich somit auch an xt:Commerce Shop Betreiber, die mehr aus dem System heraus holen wollen, aber nicht auf die komfortable Bediehnung verzichten wollen. Das haben wir mit commerce:SEO erreicht.

Bei commerce:SEO handelt es sich um eine Opensource Shopsoftware (GPL), für den EU Binnenhandel ausgelegte eCommerce Software, die mit dem Funktionsumfang und einer Skalierbarkeit die teuren Systemen bieten, in nichts nachsteht. Unbegrenzte Produktanzahl und flexible Schnittstellen zu diversen Payment Anbietern schaffen Ihnen maximale Freiheit. Mit den eingebauten SEO-Features landen Sie immer ganz vorn.
Opensource bietet Ihnen auch langfristig die Möglichkeit, Ihren Shop zu erweitern.

commerce:SEO ist komplet W3C konform, basiert auf einem modernen CSS Layout und bringt alles mit, was Sie für eine optimale Platzierung in Suchmaschinen benötigen. Beispiele sind Google RSS Feed, XML-Sitemap-Generierung, Canonical Unterstüzung und social Bookmarks. Eine weitere Besonderheit ist der integrierte Blog*, womit Sie User generierten Content erstellen lassen können.
Installation, so einfach wie nie. Die Anforderungen zum Betreiben Ihres Online Shop sind sehr einfach, so dass Sie commerce:SEO bei fast jedem Provider problemlos zum Laufen bekommen. Sie benötigen nur einen Webserver, PHP und MySQL Unterstützung und ein wenig Plattenplatz. Und schon können Sie los legen. Wenn Ihr Geschäft wächst, können Sie problemlos auch auf einen größeres Paket umsteigen.

Funktionsübersicht

commerce:SEO v2 bietet jetzt noch mehr Schutz:

  • vor Angriffen, wie SQL-Injection
  • erweiterter Sicherheitsfilter für die Prüfung aller Eingabefelder
  • neue Passwort-Funktion mit erhöhter Sicherheitsfunktion
  • neues Anti-SPAM-System

mehr Komfort für Administratoren und Shop-Betreiber

  • Stapelverarbeitung für PDF-Rechnungen, inkl. E-Mail-Versand
  • alle Shop-Buttons jetzt bequem im Admin umbennenen, keine Suche mehr in Sprachdateien
  • Nummernkreise für Bestell- und Kundennummern jetzt im Admin steuerbar
  • globale Preisanpassung jetzt auch auf Herstellerebene
  • komplett überarbeiteter Adminbereich, dadurch deutliche Geschwindigkeitsverbesserungen
  • Sonderpreise und Attribute direkt bei der Produktbearbeitung möglich
  • viele kleinere, aber sinnvolle Überarbeitungen zur leichteren Bedienung

neue, aufregende Templates

In Zusammenarbeit mit einem renomierten Grafikdesigner haben wir ein komplett neues Template-Konzept entworfen. Das erforderte ein radikales Umdenken und eine komplett neue Basis für die neuen Templates.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen und zwar auf jedem Ausgabegerät, z. B. Smartphone, Tablet-PC oder High-End-Bildschirm.
Das neue Konzept nennt sich Fluid-Design und geht noch einen Schritt weiter als Responsive-Design. Fluid bedeutet, das Template passt sich fliesend an jede Auflösung von alleine an. Keine unnötigen Browserweichen oder sonstige Tricks mehr.
Unser Ziel war ein browser- und deviceunabhängiges Template, was effizient und SEO-freundlich programmiert ist, aber edel wirkt, so dass Sie sich professionell Ihren Kunden zeigen können.

2 weiterere Vorteile bietet das neue Fluid-Design:
1. einheitliches Design und hoher Wiedererkennungseffekt auf allen Geräten
2. deutlich weniger Datenübertragung nötig wie mit bisherigen Lösungen wie jQuery-Mobile

Allein für jQuery-Mobile wird ein Mehrfaches an Javascript- und CSS-Dateien benötigt, wie der ganze Shop eigentlich benötigt! Wir finden, dass macht kein Sinn und ist das genaue Gegenteil, von dem, was man erreichen will.

Die Vorteile des Fluid-Design im Überblick:
  • auf Basis von CSS3, dadurch einfache Anpassung möglich
  • IE7/8 kompatibel
  • dynamische Anpassung an die jeweilige Browserauflösung (fluid)**
  • device- und browserunabhängig**
Bei der Weiterentwicklung von commerce:SEO v2 wurde der komplette Shop auf überflüssige oder veraltete Bibliotheken untersucht.
Im Gesamtergebnis konnten wir eine Verringerung der übertragenen Daten um fast 40% gegenüber commerce:SEO v2.1 erreichen, ganz zu schweigen von anderen Shopsystemen.
Der Verzicht auf unnötige Spielereien, die Ihre Kunden vom Kauf oder der Informationsgewinnung ablenken, dafür aber das Ladevolumen Ihres Shops unnötig aufbläht, stand im Vordergrund.
Die Anmelde- und Bestellprozesse wurde sorgfältig überarbeitet, so dass Ihre Kunden schnell und einfach bestellen können.
Durch diese ganzen Punkte ist der Online Shop wesentlich schneller und schlanker geworden. Das Verhältnis Content zu Quelltext konnte deutlich verbessert werden. Bedenken Sie auch, Suchmaschinen, wie Google legen zunehmend mehr Wert auf Geschwindigkeit und geringe Datenübertragung.
Mit commerce:SEO v2 sind Sie somit auch in Zukunft besser für Suchmaschinen gerüstet.

commerce:SEO v2, schneller und kleiner als je zuvor

  • optimierte CSS und Javascripte
  • deutlich verbessertes Komprimierungsverfahren
  • komplett neues Fluid-Template, fast 50% weniger HTML und CSS**
  • neues, otimiertes Grid-Template liegt jeder Version bei
  • deutliche Erhöhung des Verhältnisses Content zu Quelltext
  • Optimierung der Datenbankabfragen
  • Page-Speed Optimierung

neue Partner und mehr Kompatibilität

Gemeinsam sind wir stark. Im Zuge der Entwicklung von commerce:SEO v2 haben wir neue, starke Partner gewinnen können. Dazu gehören Magnalister, Billsafe, Venalis und einige mehr. Durch die professionelle Unterstützung dieser Partner können wir Ihnen für die Zukunft einiges an Arbeit ersparen.
Magnalister und Billsafe sind jetzt fest integriert und supportet. Das schafft Ihnen Sicherheit, dass die Zusatzmodule auch bei zukünftigen Updates einwandfrei funktionieren. Technische Unterstützung von externen Anbietern ist uns wichtig. Nur so kann sichergestellt werden, dass Ihr Shop optimal mit den Modulen auch zusammenarbeitet. Diese Praxis hat sich schon lange auch mit anderen externen Anbietern, wie Novalnet bewährt.
Wir haben auch umfangreiche Tests mit externen WAWI-Anbietern durchgeführt und die v2 ist nun auch mit WAWI-Anbietern kompatibel, die noch auf die alte xt:Commerce 3 Anbindung aufbauen.

bessere Anbindung von commerce:SEO v2 an externe WAWI-Anbieter

  • kompatibel mit externen WAWI-Anbietern wie, Actindo, FacturaXP, Amicron Faktura, Catheno, Venalis und vielen mehr
  • Mehrsprachigkeit deutlich verbessert, neue Sprachpakete werden kostenfrei in Zukunft angeboten

ein Auszug aus den neuen Features und Partnern

  • optisch getrennte Warenkorb-Buttons, somit bessere Orientierung für Ihre Kunden
  • neue Suchfunktion und bessere Ergebnissdarstellung
  • Billsafe integriert
  • Amazon Payment integriert
  • neue Sofortüberweisungsmodule integriert
  • Magnalister integriert
  • eTracker Unterstützung
  • Sperrgut Modul integriert
  • Merzettel-Drucken Funktion
  • Treue-Rabatt Modul
  • Smarty Version 3
  • Migration von xt:Commerce Version3, Gambio und osCommerce ab sofort deutlich schneller möglich
  • und viele kleinere Detailverbesserungen
**nur in Zusammenhang mit dem commerce:SEO v2 Plus PowerPack (fluid-Template)

Verbesserungen gegenüber xt:Commerce 3

Die neue Version commerce:SEO v2 Plus läuft komplett in HTML5, CSS, UTF8 und unterstützt die mobile Ansicht von Smartphones*.
Sicherheit, Performance und bestmögliche technische Optimierung für Suchmaschinen. Wir arbeiten sehr stark mit Google Page Speed sowie diversen SEO-Tools um den Shop technisch optimal für Suchmaschinen vorzubereiten. Sie haben somit von Haus aus das beste technische Werkzeug bereits in der Hand. Sie müssen sich nur noch um die Inhalte kümmern.

Cache System für Javascripte + CSS: Erhöhen Sie Ihre Performance und auch Google wird begeistert sein, keine langen Codeblöcke mehr, sondern nur ein paar kurze Zeilen. Alle CSS- und Javascript-Dateien werden jeweils in eine Datei zusammen gepackt. Das wir auch so von Google Page Speed empfohlen.

Personal URL's: URLs zum selber bauen für Standardseiten wie account.php oder shopping_cart.php usw. Benennen Sie diese Seiten anders, um dem Kunden schon in der URL zu sagen, wo er sich befindet. Beispielsweise wird account.php zu kundenkonto.html oder shopping_cart.php zu warenkorb.html.

URL Alias: Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und zeigen Sie auch Google, dass Ihr Shop kein schnöder Standard ist. Im Adminbereiche kann der Name z.B. einer Kategorie kurz und knapp sein, nur für Sie verständlich. Die ausgegebene URL zeigt aber ihren Kunden deutlich mehr Information.

Boxenmanager: Der Boxenmanager bietet Ihnen die Möglichkeit, neue Boxen mit Hilfe der Datenbank einfach anzulegen, zu befüllen, zu deaktivieren oder zu verschieben. Sie können auch die Boxen auf der linken oder rechten Seite entfernen um das Template zu verbreitern, alles einfach und unkompliziert im Adminbereich. Probieren Sie es aus!

Produkt-Listen-Manager: Mit Hilfe des neuen Produkt-Listen-Managers haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte ganz individuell anzuzeigen. Wie viele Produkte sollen wo gezeigt werden? Welche Angaben im Detail sollen dargestellt werden usw.? Wählen Sie unterschiedliche Darstellungsvariationen z.B. für „Neue Produkte“, „Zuletzt aufgerufene Produkte“ und „Sonderangebote“. Noch individueller geht es nicht.

CSS-Button-Styler: Sie haben kein Händchen fürs Grafische und möchten trotzdem Buttons im Shop haben, die nicht nach dem Standardtemplate aussehen? Mit dem CSS-Button-Styler haben Sie jetzt das Vergnügen ohne Button-Images arbeiten zu können. Bauen Sie sich Ihre Buttons einfach im Adminbereich per CSS zusammen. Wählen Sie die Farben per Mouse-Click, nutzen Sie Verläufe, runde Ecken, Schriftart, Schriftschatten, Mouseover-Funktion, ganz nach Ihrem Geschmack.

E-Mail Editor: Sie können Ihre Emailvorlagen nun auch im Adminbereich bearbeiten, der Editor bietet Ihnen hier nicht nur die Möglichkeit, ohne HTML-Kenntnisse daran zu arbeiten, Sie können außerdem für jede E-Mail-Art einen anderen Absender einstellen und verschiedene andere Funktionen festlegen. Der E-Mail Editor ist für Mehrsprachigkeit ausgelegt, Sie können also Ihre individuellen Übersetzungen pro Sprache direkt im Shop erledigen, ohne umständlich diverse HTML-Dateien anpassen zu müssen.

Alternativtexte: Noch ein Pluspunkt für Google, wirklich ALLE Bilder haben nun Alternativtexte die Sie selber bestimmen können, auch Multilingual.

Youtube und Flash Unterstützung: Sie möchten Ihren Kunden die Funktion einen Artikels mit einem Youtubefilmchen verdeutlichen? Geben Sie einfach die gewünschte ID im Adminbereich ein, wenn Sie den Artikel einstellen. Fertig. Auch Flashdateien sind kein Hindernis mehr. Legen Sie die Flashdatei auf dem Server ab und binden Sie diese über den Adminbereich ein.

Das sind nur einige der kleinen, aber feinen Verbesserungen, die commerce:SEO v2 Plus gegenüber einer Standard Installation von xt:Commerce v3 mitbringt.

commerce:SEO v2 Plus ist anders, als die Anderen.

Erweiterungen commerce:SEO v2 gegenüber xt:Commerce 3:

  • Suchmaschinen optimierte URLs (SEO-URL)
  • URL-Alias
  • Tag-Cloud (Wortwolke)
  • optimierte dynamische Metatags in Kategorien, Produkten, Content
  • Alternativ Texte bei Produktbildern
  • automatische Google Sitemap Generierung
  • automatische RSS-Feed Generierung für Google Merchant-Center
  • optimiertes tabellenfreies Template auf Basis von CSS (KEIN YAML!)
  • Erweiterter Newsletter mit Gutscheinversand
  • Offene Warenkörbe
  • Canonical Unterstützung
  • unscharfe Suche
  • Social Bookmarks
  • Zufallsprodukte auf der Startseite
  • 1-Page checkout
  • boxless Checkout
  • Trusted Shop Vorzertifizierung
  • CSS-Buttons
  • Blog System, erweitertes CMS integriert*
  • Zufallsprodukte auf der Startseite
  • Automatische Erstellung von Thumbnails für Kategorien
  • PDF Rechnungsdruck (WAWI)*
  • Produkt-Filter*
  • Einstellung diverser Anzeige Möglichkeiten wie Hersteller, Grundpreis, Lagerampel
  • Google Verify Code jetzt direkt im Shop (für Google-Webmaster Tools)
  • Boxenmanager
  • integrierte Statistik
  • neuer SQL-Manager
  • Schnelle Produktpreisänderung
  • über 100 Bugfixes gegenüber xt:Commerce 3
  • und viele kleinere Verbesserungen

Basis-Funktionsumfang:

  • Unbegrenzte Anzahl von Kategorien und Produkten
  • Anzahl an Kategorien, Kategorietiefe und Produkten unbegrenzt
  • Sortierung von Kategorien und Produkten je Kategorie frei wählbar
  • Einstellung eines Produktes in beliebig vielen Kategorien mittels Verlinkung oder Duplizierung
  • Anzeige von Produkten auf der Startseite
  • Beliebige Währungseinstellungen
  • Mehrere Steuerzonen definierbar
  • Verwendung verschiedener Layouts für jede Kategorie und jedes Produkt über Template (SMARTY)
  • Anlegen von Notizen zu jedem Kunden (Memos)
  • Anlegen mehrerer Administratoren mit verschiedenen Rechten
  • Bannermanager
  • SQL-Backup per Knopfdruck
  • Spracherweiterung durch Sprachpakete (deutsch/englisch im Standard enthalten, weitere auf Anfrage erhältlich)
  • Beliebig viele Optionen und Varianten (Attributverwaltung)
  • Staffelpreise, Sonderangebote (Ausverkauffunktion)
  • Gewicht für Versandkostenberechnung
  • Automatische Erstellung von Thumbnails, Produktvorschaubildern und Hauptbildern durch den Shop
  • Freie Anzahl von verwendeten Bildern pro Produkt
  • Verkauf von digitalen Downloadprodukten
  • Kundengruppenpreise, Staffelpreise nach Kundengruppen
  • Rechtesystem für Produkte und Kategorien (Freischaltung für einzelne Kundengruppen)
  • WYSIWYG Editor für Content, Produktbeschreibungen und Kategoriebeschreibungen
  • FSK18 Produkte/Kundengruppen
  • Kampagnenmodul zur Analyse unterschiedlicher Marketingkanäle
  • Cross-Marketing / Reverse-Cros-Selling Modul

Funktionsumfang Administration:

  • Sämtliche Einstellungen können über das Admin-Interface gemacht werden
  • Import und Export Funktionalität für Produkte im CSV Format
  • Content-Management-System, mit welchem eigene Seiten einfach hinzugefügt werden können
  • Kundenverwaltung, Bestellverwaltung, Anlegen von Kunden online möglich
  • Statistikfunktionen mit Exportfunktion (Umsatzstatistiken, etc)
  • Verbesserte Staffelpreise
  • Customer Aquise
  • Bestellübersicht
  • Lagerbestände

Integrierte Zahlungsmodule und Zahlungarten:

  • Vorkasse
  • Rechnung
  • Nachnahme
  • EU-Banktransfer
  • Lastschriftverfahren
  • Barzahlung
  • PayPal Express
  • Novalnet (Kreditkarte 3D Secure, Lastschrift, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse und Telefonpayment)
  • Sofortüberweisung (inkl. Lastschrift und Rechnung)
  • Click&Buy
  • Billsafe
  • Amazon Payment*
  • weitere lassen sich nachinstallieren

Integrierte Exportmodule:

  • belboon
  • Billiger
  • findashop
  • Google Base
  • Geizhals
  • Golem
  • Guenstiger
  • Kelkoo
  • Milando
  • Pangora
  • Preisauskunft
  • Preisroboter
  • Preissuchmaschine
  • Preistrend
  • Preiswunder
  • Ricardo.ch
  • Hardwareshotte / Schottenland
  • Shopboy
  • testeo.de
  • Wein.cc
  • Wir-lieben-Preise.de
  • Yatego

Schnittstellen integriert:

  • Afterbuy

Anbindung für Warenwirtschaft möglich ( teilweise kostenpflichtige Schnittstellen von Drittanbieter ):

  • CAO-Factura
  • Faktura-XP
  • LX-Office
  • Schnittstellen zu Lexware
  • Mention
  • Selle-Business (Büro Plus Next Schnittstelle)
  • eTope
  • Amicron
  • Actindo
  • und weitere, die xt:Commerce Schittstellen liefern

Integrierte Versandmodule:

  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Österreichische Post
  • Swiss Post
  • DHL Österreich
  • Deutsche Post Worldnet
  • DPD
  • Hermes
  • Transoflex
  • FedEx
  • Pauschale Versandkosten
  • Versandkosten nach Stück
  • Selbstabholung
  • Tabellarische Versandkosten (Staffelung frei wählbar)
  • Versandkosten nach Zonen